Margit Rusert und Christel Burghoorn haben sich für ihr Projekt 10 Bushaltestellen zwischen Enschede und Osnabrück ausgewählt, auf der Route zwischen ihren Wohn- und Arbeitsplätzen.

In den 10 Bushaltestellen (jeweils in

einem anderen Ort auf der Route) werden Antworten der Künstler*innen auf die Frage: „Was treibt uns an? / Wat beweegt ons?“

in 10 Installationen/Ausstellungen in Wartehäuschen an den Bushaltestellen gezeigt.

Ein Ziel dieser Kunstaktion im öffentlichen Raum ist die Interaktion mit den Wartenden und den Passanten. Ihre Antworten auf die Frage „Was treibt uns an? / Wat beweegt ons?“und ihre Reaktionen werden Teil einer Ausstellung, die dieses Projekt am Ende dokumentiert.